BAUMEISTER-HAUS



Haus des Monats

BAUMEISTER-HAUS Möller

Modern Bauen in der Stadt.

Zweigeschossig und mit einem schlanken Baukörper präsentiert sich Haus Möller als idealer Entwurf für ein schmales Grundstück in der Stadt. Der schlanke Baukörper begnügt sich mit 8,28 m, teilweise sogar mit nur 7,27 m Breite, erstreckt sich dabei aber im Gegenzug über eine Länge von 12,48 m. Das ist ideal für eine städtische Lückenbebauung. Dazu passt auch sein Äußeres, dessen zeitgemäßer Stil und schlichte Erscheinung den Vorstellungen heutiger Baufamilien entgegenkommt.
Planerisch bietet ein solcher Baukörper die Chance, die Funktionsbereiche in der Längsachse zu staffeln und so lange Blickachsen oder klar voneinander geschiedene Funktionsbereiche zu schaffen.

zum Kontaktformular
zum Kontaktformular
zum Kontaktformular
zum Kontaktformular
zum Kontaktformular
zum Kontaktformular

Haus Möller

Bauweise: massiv, 2 Vollgeschosse
Dachart / Dachneigung:
Satteldach mit zwei verschiedenen Dachneigungen Berlinerdach, Süd: 28° / Nord: 42°
Baustoff: Kalksandstein
Dicke/U-Wert Außenwand: 20 cm / 0,23 W/(²K)
Schalldämm-Maß in dB: 38 dB

Nutz-/Wohnfläche gesamt: 158,7 m²

Räume: 6 Zimmer, Küche, 2 Badezimmer, Terrasse

Innenausbau:
Bodenbeläge: sämtliche Wohnräume mit Parkett, alle Feuchträume mit Fliesen
Wände: Spachtelputz in Q2 Qualität (2-4 mm) gespachtelt und geschliffen nach Q3 ausgeführt.
Fenster/U-Wert: Holzfenster Meranti mit I-Plus- Neutral-Wärmeschutzisolierglas / 0,96 W/m²K
Treppe: eine Stahlbetontreppe mit einem Holzbelag (Trittstufe) in Eiche zur Ausführung

Heizung/Warmwasser:
Brennwert-Kessel/ Erdgas E
Dämmung:
20 cm Zwischensparrendämmung und 8 cm Untersparrendämmung
Primärenergiebedarf:
tatsächlich: 63,98 kWh/m²
maximal: 75,83 kWh/m²
Mittl. U-Wert: 0,182 W/m²K

Preis: auf Anfrage *

zum Kontaktformular
zum Kontaktformular
* Die Abbildungen enthalten Sonderausstattung. Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte. Die Bau- und Leistungsbeschreibung varriert je nach Partnerunternehmen.
  Die Preise sind Mittelpreise und variieren je nach Ausstattung um ca. 10 %.
 
 

© Immowelt AG 2017    ® www.bauen.de Wissen rund ums Bauen!